Ithaka

Das schöne Ithaka - Heimat des Odysseus
© iStock.com/oversnap

Tipps und Reiseinfos für einen Ithaka Urlaub

Ithaka ist eine der Ionischen Inseln und vor der griechischen Westküste angesiedelt. Mit einer Fläche von ca. 96 Quadratkilometern und nur rund 3000 Einwohnern bietet die grüne Insel die besten Voraussetzungen für einen entspannten Urlaub auf den Spuren des berühmten Helden Odysseus. Von den grösseren Nachbarinseln Lefkada oder Kefalonia ist das griechische Schmuckstück via Fähre bestens erreichbar.

Ihre mythologischen Wurzeln machen die griechische Insel zu einem idealen Ort für ausgiebige Wanderungen zu den sagenumwobenen Wahrzeichen Ithakas, immer mit dem Blick auf das Meer. Nicht fehlen darf außerdem ein Ausflug zu den Archäologischen Stätten, bei denen es sich angeblich um die Überreste von Odysseus' Palast handeln soll. Bei der Anreise mit der Fähre nach Ithaka, kann man die wunderschöne bunte Häuserfront vom Hauptort Vathi bestens geniessen. Das grosse natürliche Hafenbecken bietet im Sommer vor allem vielen Seglern Schutz.

Ein Ithaka Urlaub lockt auch mit einem hohen Freizeitwert. Das klare Wasser lädt zum Schnorcheln ein, während die ausgedehnten Grünflächen mit Olivenhainen und Zypressen ideal zum Wandern und Erholen sind. Auch für Nachtschwärmer bietet die Insel romantische Cafés und Tavernen, die mit traditioneller griechischer Kost aufwarten und den Abend unvergesslich machen.

Auf der vielschichtigen Insel kontrastiert die raue, unberührte Natur mit den geordneten kleinen Dörfern. Sehenswert sind besonders die kleinen Orte, jedoch lohnen sich auch Tagestouren zu den nicht weit entfernten Inseln Kefalonia und Lefkada. Wer Erholung, aber auch Abwechslung sucht, liegt mit einem Ithaka Urlaub genau richtig und wird sich immer wieder zurücksehnen.

Pauschal- und Lastminuteangebote für Ithaka

Perantzada
Angebot ansehen
Perantzada

Vathi

ab 1521€


Bilder aus Ithaka

Unsere Hotelempfehlungen für Ithaka