Tipps und Reiseinfos für einen Kreta Urlaub

Kreta ist eine ganz besondere griechische Insel. Allein durch ihre Grösse ist Kreta mit keiner anderen griechischen Insel zu vergleichen, die Strecke von Ost nach West misst ca. 340km und die Insel verfügt gleich über zwei internationale Flughäfen: Heraklion und Chania.

 Aufgrund ihrer Grösse gibt es auf Kreta für jeden Geschmack etwas. Die Infrastruktur bietet praktisch alles und die Insel funktioniert schon fast wie ein kleiner Staat. Die grössen Orte auf Kreta zählen daher auch schnell mehrere zehntausend Einwohner. Heraklion zählt mit ca. 170.000 Einwohner sogar als viertgrösste Stadt Griechenlands. Die Gegend um die Stadt Chania im Westen ist allgemein deutlich ruhiger als die grossen Touristenzentren im Osten: Agios Nikolaos, Malia und Chersonisos. Der Süden Kretas gilt ebenfalls als ruhiger und weniger besiedelt, hier sind die Orte auch meist deutlich kleiner. Kreta ist berühmt für sein gutes Olivenöl aus der Gegend von Kolymbari im Westen und die "weissen Berge" (Lefka Ori) können auch im Frühsommer noch Schneebedeckt sein. In der Lasithi Hochebene werden zahlreiche Gemüse angebaut und die Samaria Schlucht ist ebenfalls weltberühmt. Eines ist bei einem Urlaub auf Kreta gewiss: jeder wird hier sein ganz persönliches Kreta finden. Es gibt ungeheuer viel zu entdecken und es ist leicht, diese griechische Insel zu lieben.

Pauschal- und Lastminuteangebote für Kreta

Ostria
Angebot ansehen
Ostria

Agia Galini

ab 252€


Sunlight
Angebot ansehen
Sunlight

Agia Galini

ab 267€


Gioma
Angebot ansehen
Gioma

Agia Galini

ab 267€


Pelagia Bay
Angebot ansehen
Pelagia Bay

Agia Pelagia

ab 275€


Bilder aus Kreta

Unsere Hotelempfehlungen für Kreta

Strände auf Kreta